Erdnussöl Vergrößern

Erdnussöl

Neu

ein Alleskönner  -  kalt oder heiß

zum Grillen, Frittieren, Braten 

Erhältlich in den Größen: 100 ml, 250 ml, 500 ml 

DE-ÖKO-003

Mehr Infos

Lieferzeit: 2-5 Tage

4,20 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

4,21 € pro 100 ml

Grundpreis: 4,21 € pro 100 ml

  • 100 ml
  • 250 ml
  • 500 ml

Mehr Infos

Das hitzevergnügliche, leckere und gesunde Bio-Speise-Erdnussöl.
Ein Alleskönner, kalt oder heiß: zum Grillen, Frittieren, Braten - in Pfanne und im Wok - kalt an den Salaten, in der Suppe, überm Gemüse, am Hors d'oeuvre und am Dessert.

Geschmack nussig, gut geeignet für die badisch - asiatische Küche.

Stein und Beton sind Peanuts für Erbse und Bohne, die solcher Art Panzer zu sprengen vermögen, wenn sie ihrem Keimling Platz zum Keimen und Wachsen verschaffen müssen… und Peanuts gehören auch zu dieser kraftvollen Familie. Gemeint ist die Erdnuss, eine nahe Verwandte, ebenso ein Hülsenfrüchtchen, eine Leguminose, die eine in der Natur tatsächlich einzigartige Angewohnheit hat: Ihre Blüten beugen sich nach der Befruchtung nieder und wachsen mit Hilfe ihres Fruchtstiels bis zu 8 cm tief in die Erde um dort ihre Früchte, ein , zwei oder drei Samen und mehr in einem holzigen Hülsennetz auszubilden. 

Peanuts eben, wie es auf amerikanisch heißt. „Pea“ heißt auf Deutsch „Erbse“, „Erbsennuss“  also,  und nicht Erdnuss.  „Peanuts“ ein Wort, was der Qualität der Erdnuss nicht unbedingt gerecht wird, wenn es auch für Kleingeld oder Kleinigkeit und Knabberei und Nebenbei steht – vollkommen unpassend, denn die Erdnuss ist, wie wir nach dem Knabberspass spüren, voller unterschätzter Energie, mit der sich unser Stoffwechsel dann schwer tut, wenn wir uns dabei dem Fernsehen hingeben, statt zur Quartiersbegehung herausfordern lassen …

Was ist drin und dran in und an der bärenstarken Erdnuss?
(- die uns erdnussmäßig in die Kissen drücken kann)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...